Alfa Laval

Alfa Laval ist ein weltweit führender Anbieter von wichtigen Produkten und Lösungen wie Wärmetauschern, Trennverfahren, Pumpen und Ventilen zur Wärmeübertragung, Stofftrennung und Förderung von Fluiden.

Alfa Laval ist heute der weltweit führende Anbieter von Technologien für die Wärmeübertragung, Stofftrennung und Förderung von Fluiden. Eine geniale Erfindung führte zur Gründung des Unternehmens, und auch heute noch ist der Fortschritt die treibende Kraft hinter allen Geschäftstätigkeiten.

Mit mehr als 2.500 Patenten stellt Alfa Laval weltweit Lösungen in Bereichen bereit, die sowohl heute als auch in der Zukunft eine große Bedeutung für unsere Gesellschaft spielen.

Die Produkte des Unternehmens werden für die Herstellung von Nahrungsmitteln, Chemikalien, Pharmaka, Stärke, Zucker und Ethanol verwendet. Der Konzern operiert zudem auch in der Atomindustrie, in der Schifffahrt, im Maschinenbau, im Bergbau sowie in der Raffineriebranche und produziert Systeme für die Abwasserbehandlung und die Innenraum-Klimatisierung.

Alfa Laval unterstützt seine Kunden in fast 100 Ländern bei der Optimierung ihrer Prozesse. Das Unternehmen unterhält dazu 42 große Produktionsstätten auf der ganzen Welt, davon 22 in Europa, 10 in Asien, 8 in den USA und 2 in Lateinamerika.

Alfa Laval beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter, von denen die meisten in Schweden, Dänemark, Indien, China, den USA und Frankreich tätig sind.

Kundenwebsite ansehen