DEIF

Die DEIF-Gruppe ist weltweiter Marktführer im Bereich umweltschonende, sichere und zuverlässige Steuerungslösungen für dezentrale Energieerzeugungsanlagen an Land und auf See.

Die 1933 in Dänemark gegründete DEIF-Gruppe ist heute ein weltweiter Marktführer im Bereich umweltschonende, sichere und zuverlässige Steuerungslösungen für dezentrale Energieversorgungsanlagen an Land und auf See. Um es einfach auszudrücken: DEIF sorgt dafür, dass immer Energie verfügbar ist.

Die DEIF-Gruppe befindet sich im Privatbesitz von Toke Foss, dem Sohn des Firmengründers, und ist mit über 650 Beschäftigten in mehr als 50 Kernmärkten in allen Regionen der Welt vertreten.

Die Produktionsstätten des Konzerns befinden sich ausnahmslos am dänischen Firmensitz in Skive und unglaubliche 20 Prozent der Beschäftigten arbeiten in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Sie entwickeln neue umweltfreundliche Methoden, mit denen die Gesamtleistung der globalen Energiebranche gesteigert und der Wartungsaufwand sowie der Treibstoffverbrauch gesenkt werden können.

Kundenwebsite ansehen