Royal BAM

Die Royal BAM Group nv ist ein Bauunternehmen mit zehn Konzernunternehmen, die in fünf europäischen Inlandsmärkten und Nischenmärkten auf der ganzen Welt tätig sind.

Zu den europäischen Inlandsmärkten der BAM gehören die Niederlande, Belgien, Großbritannien, Irland und Deutschland. Der Konzern führt zudem auch Projekte in Dänemark, Luxemburg und in der Schweiz aus. Er verfügt über ein großes Netzwerk an Niederlassungen in der Nähe der Kunden.

Die BAM beschäftigt ca. 19.500 Mitarbeiter und ist an der Euronext Amsterdam gelistet.

Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Bauvorhaben die allgemeine Lebensqualität zu verbessern. Dazu will es den richtigen Menschen ermöglichen, sich modernstes Know-how, Ressourcen und digitale Technologien anzueignen, den Kunden des Konzerns Lösungen über den gesamten Baulebenszyklus hinweg zur Verfügung stellen und den größtmöglichen Wert für seine Stakeholder generieren.

Mit dem Start des strategischen Programms „Building the present, creating the future“ für 2016–2020 definierte die Gruppe ihre Vision für das Jahr 2020: Bis 2020 wird die BAM als eine der führenden nachhaltigen und innovativen Baugesellschaften bekannt sein, über eine gesunde Finanzlage und eine solide Bilanz verfügen und über den gesamten Baulebenszyklus hinweg auf europäischen Märkten sowie in ausgewählten wachsenden Wirtschaftsräumen auf der ganzen Welt aktiv sein.

Die Vision und die einzigartige Unternehmenskultur der BAM orientieren sich an vier Werten, die auch den Mitarbeitern als Leitbild dienen: zuverlässige Leistung, skalierbares Wissen, proaktive Eigentümerschaft und offene Zusammenarbeit.

Kundenwebsite ansehen