Configit Academy

Kernkompetenzen im Configuration
Lifecycle Management einsetzen
Die Configit Academy ist ein Schulungsprogramm mit Online- und Präsenzkursen, in denen die effektive Gestaltung, die Implementierung und der Support von Configit-Lösungen vermittelt werden.

Die Academy bietet ein Kursprogramm mit verschiedenen Bausteinen an, mit denen die Teilnehmer individuell die einzelnen Zertifizierungsstufen erreichen können. Mit jeder Stufe erwerben die Teilnehmer zusätzliches Wissen, mit denen sie Konfigurationslösungen über den gesamten Lebenszyklus hinweg steuern können.

Ziel der Configit Academy ist es, den Teilnehmern zu ermöglichen, neue Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Die Kurse werden daher sowohl in Form von Präsentationen als auch als praktische Übungen durchgeführt. Alle Referenten sind hochqualifizierte und erfahrene Implementierungsberater mit fundierten Produktkenntnissen und umfangreichen Best-Practice-Erfahrungen aus Kundenprojekten.
  • Beschleunigen Sie die Entwicklung und Implementierung von Konfigurationslösungen
  • Sichern Sie Implementierungsaufwand und -qualität durch den Austausch von Best-Practice-Erfahrungen
  • Vermeiden Sie typische Fehler bei Konfigurationsprojekten
  • Verwalten Sie die Konfigurationslösung während des gesamten Lebenszyklus
  • Entwickeln Sie weitere technologisch fortschrittliche Lösungen
  • Führen Sie zusätzliche Projektarbeiten durch
  • Verbessern Sie Fähigkeiten und Kompetenzen
  • Steuern Sie Komplett-, Mehrwert- sowie integrierte Lösungen
  • Führen Sie zusätzliche Projektarbeiten durch
  • Stellen Sie technologisch fortschrittliche Lösungen bereit
  • Schaffen Sie mehr Geschäftsperspektiven und Umsatzwachstum
  • Stärken Sie Ihre Wettbewerbsvorteile als professioneller und engagierter Anbieter
  • Investieren Sie in Fachkenntnisse und Kompetenzen, die auf dem schnell wachsenden CPQ- und CLM-Markt gefragt sind

Drei Zertifizierungsstufen

Die Configit Academy vermittelt Anwendern die Fähigkeiten und Kompetenzen, die sie für die erfolgreiche Entwicklung, Implementierung und den Support der unterschiedlichen Configit-Lösungen benötigen. Für jedes Configit-Produkt kann eine Configit-Academy-Zertifizierung erworben werden. Diese ist in drei Stufen unterteilt:

Basiszertifizierung: Grundlegendes Produktwissen

Die Basiszertifizierung wird mit der ersten Stufe des Zertifizierungsprogramms von Configit erworben. Dazu müssen die Teilnehmer mindestens zwei (2) Pflichtkurse der Configit Academy absolvieren und ihr Wissen bzw. grundlegende Produktkenntnisse rund um die Implementierung von CLM-Basislösungen nachweisen.

Kursbeispiel für die Configit Academy Basiszertifizierung (Configit Model):

„Product Modeling Competence“ (Configit Model)

Expertenzertifizierung: Vertieftes Produktwissen

Mit der Expertenzertifizierung wird die zweite Stufe der Configit Academy abgeschlossen. Hierfür müssen die Teilnehmer mindestens vier (4) Kurse absolvieren, darunter alle Schulungen rund um das jeweilige Configit-Zertifizierungsprodukt. Die verbleibenden Kurse können sich mit einem der anderen Configit-Produkte befassen. Die Teilnehmer müssen in der Lage sein, CLM-Lösungen zu entwickeln und zu implementieren.

Kursbeispiel für die Configit Academy Expertenzertifizierung (Configit Model):

  • „Product Modeling Competence“ (Configit Model)
  • „Application Development Competence“ (Configit Model)
  • Zusätzlicher Kompetenzkurs im Kursprogramm der Configit Academy (beliebiges Configit-Produkt)

Master Zertifizierung: Herausragendes und erprobtes Produktwissen

Die Master Zertifizierung ist die höchste der Zertifizierungsstufen. Die Teilnehmer müssen über herausragende Produktkompetenzen verfügen und bereits Projekte erfolgreich abgewickelt haben. Sie sind in der Lage, die Umsetzung von CLM-Lösungen zu planen, zu implementieren und zu betreuen. Um diese Stufe zu erreichen, müssen die Teilnehmer mindestens fünf (5) Kurse absolvieren, darunter alle Schulungen rund um das jeweilige Configit-Zertifizierungsprodukt. Bis zu vier (4) verbleibende Kurse können sich mit einem der anderen Configit-Produkte befassen.

Kursbeispiel für die Configit Academy Master Zertifizierung (Configit Model):

  • „Product Modeling Competence“ (Configit Model)
  • „Application Development Competence“ (Configit Model)
  • Zusätzlicher Kompetenzkurs im Kursprogramm der Configit Academy (beliebiges Configit-Produkt)

Für die Master Zertifizierung ist neben der Teilnahme an den Kursen auch ein persönliches Gespräch mit einem Configit-Academy-Kursleiter erforderlich.

Kurse

Die Kurse finden an festen Terminen an drei verschiedenen Standorten statt – Kopenhagen (DK), Düsseldorf (DE) und Atlanta (US). Auf Wunsch können die Schulungen der Configit Academy auch vor Ort beim Kunden durchgeführt werden.

A1

A1 : Ace

Product Modeling Competence
Kursbeschreibung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie Geschäftsdaten analysieren und strukturieren können, um logische Modelle von konfigurierbaren Produkten und Dienstleistungen in Configit Ace zu entwickeln und zu pflegen.

Price: $600

C1

C1 - CLM

Configuration Lifecycle Management (CLM)
Kursbeschreibung

Dieser Kurs ermöglicht den Teilnehmern durch Erkenntnisse hinsichtlich der Ursachen der Produktkomplexität sowie der Art und Weise, wie sich Produktveränderungen auf die Organisation auswirken, informierte Entscheidungen über das Management konfigurierbarer Produkte zu treffen. Der Kurs besteht aus einer Kombination von Präsentationen und nicht-technischen Aufgaben, die den Teilnehmern die Gelegenheit bieten, praktische Erfahrungen mit den Herausforderungen zu sammeln, die das Management konfigurierbarer Produkte in einer funktionsübergreifenden Organisation mit sich bringt.

Price: $900

M1

M1: Model

Product Modeling Competence
Kursbeschreibung

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern Grundkenntnisse für die Analyse und Strukturierung von Geschäftsdaten, damit sie logische Modelle von konfigurierbaren Produkten und Dienstleistungen entwickeln und pflegen können.

Price: $600

Q1

Q1: Quote

Data Foundation Competence
Kursbeschreibung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie Configit Quote anpassen und konfigurieren können, unter anderem durch das Extrahieren von Daten aus SAP. Nach Abschluss des Kurses beherrschen die Teilnehmer das Quote-Paket und wissen, welche Wechselbeziehungen zwischen Materialien, Preisen, Partnern und der Angebotserstellung bestehen. Sie können zudem Eigenschaften hinzufügen, einen Produktkatalog einrichten und Daten in SAP hochladen.

Price: $600

B1

B1 : Build

Product Modeling Competence
Kursbeschreibung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, komplexere Anpassungen umzusetzen und das Configit Quote Portal zu erweitern, um so eine maßgeschneiderte CPQ-Lösung für den Kunden zu entwickeln. Unsere Lösungsentwickler zeigen den Teilnehmern im Rahmen von praktischen Übungen häufig implementierte Erweiterungen wie z. B. das Guided Selling.

Price: $600

M2

M2: Model

Application Development Competence
Kursbeschreibung

In diesem Kurs vertiefen die Teilnehmer ihre Kenntnisse in der Konzipierung, Entwicklung und Implementierung von Laufzeitanwendungen, die auf der VT-Technologie (Virtual Tabulation) von Configit Model basierende Modellkomponenten enthalten bzw. diese einbetten.

Price: $600

Q2

Q2: Quote

Portal Extension Competence
Kursbeschreibung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, komplexere Anpassungen umzusetzen und das Configit Quote Portal zu erweitern, um so eine maßgeschneiderte CPQ-Lösung für den Kunden zu entwickeln. Unsere Lösungsentwickler zeigen den Teilnehmern im Rahmen von praktischen Übungen häufig implementierte Erweiterungen wie z. B. das Guided Selling oder die Integration mit Drittanbietersystemen.

Price: $600

Kursprogramm

DateProduct Course CodeLocation
January 7 - 10Configit AceProduct Modeling CompetenceA1-018Atlanta, GA, United States
January 14 -17Configit ModelProduct Modeling CompetenceM1-041Langenfeld, Germany
January 28 - 31Configit QuoteData Foundation CompetenceQ1-020Atlanta, GA, United States
February 5 - 6CLMConfiguration Lifecycle ManagementC1-005Atlanta, GA, United States
March 18 - 22Configit BuildProduct Modeling CompetenceB1-027Langenfeld, Germany
April 8 - 11Configit BuildPortal Extension CompetenceB2-001Langenfeld, Germany
April 23 - 24CLMConfiguration Lifecycle ManagementC1-007Solihull, UK
May 7 - 8CLMConfiguration Lifecycle ManagementC1-008Langenfeld, Germany
June 3 - 6Configit QuotePortal Extension CompetenceQ2-017Langenfeld, Germany
June 10 - 13Configit ModelApplication DevelopmentM2-017Atlanta, GA, United States
July 1 - 4Configit AceProduct Modeling CompetenceA1-019Langenfeld, Germany
July 15 - 18 Configit ModelProduct Modeling CompetenceM1-042Atlanta, GA, United States
July 29 - August 2Configit BuildProduct Modeling CompetenceB1-028Langenfeld, Germany
August 13 - 14CLMConfiguration Lifecycle ManagementC1-010Detroit, MI, United States
September 17 - 19Configit QuoteData Foundation CompetenceQ1-021Langenfeld, Germany
October 8 - 9CLMConfiguration Lifecycle ManagementC1-011Langenfeld, Germany
October 14 - 17Configit BuildData Foundation CompetenceB2-002Langenfeld, Germany
October 22 - 23CLMConfiguration Lifecycle ManagementC1-012Solihull, UK
November 4 - 7Configit QuotePortal Extension CompetenceQ2-018Atlanta, GA, United States
December 2 - 5Configit ModelApplication Development CompetenceM2-018Langenfeld, Germany

FAQ

Ich habe mich für einen Kurs registriert. Wann erhalte ich die Rechnung?

Die Rechnung wurde an die Person gesendet, die im Anmeldeformular unter „Rechnungsstellung“ angegeben wurde. Sobald der Betrag bei uns eingeht, versenden wir eine Kursbestätigung.

Wie kann ich mich für einen Kurs anmelden?

Klicken Sie auf „Anmeldung“ auf dieser Seite und geben Sie die entsprechenden Informationen in das Formular ein. Sie erhalten kurz darauf eine Kursbestätigung.

Wann erhalte ich praktische Kursinformationen?

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Kursbestätigung mit allen praktischen Informationen. Eine Woche vor Beginn des gebuchten Kurses erhalten Sie ein zusätzliches Update.

Welche Voraussetzungen gelten für die Kurse?

Auf jeder Kursstufe gibt es bestimmte Vorgaben für die jeweiligen Pflicht- und Wahlkurse. Die Anforderungen finden Sie in der jeweiligen Kursbeschreibung.

Muss ich etwas zum Kurs mitbringen?

Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Kursbeschreibung. Grundsätzlich sollte jeder Teilnehmer einen Laptop mitbringen und über Administratorrechte für die Installation von Software verfügen. Wir empfehlen allerdings, die erforderliche Software bereits vor Kursbeginn herunterzuladen.

Kann ich entscheiden, mit welchem Kurs ich die Zertifizierungsstufe erreiche?

Auf jeder Zertifizierungsstufe muss eine bestimmte Anzahl an Kursen zum Produkt abgeschlossen werden, darunter sowohl Pflicht- als auch Wahlkurse. Sie können zudem bestimmte Kompetenzen aus dem Configit-Produktportfolio frei wählen.

Gibt es eine zeitliche Beschränkung für den Abschluss eines Zertifizierungsprogramms?

Nein, Sie können mit Ihrem persönlichen Zeitplan an den Kursen teilnehmen.

Kann ich Zertifizierungen für mehr als ein Configit-Produkt erwerben?

Ja, Sie können Configit-Zertifizierungen für alle Produkte erlangen.

Wie viele Personen können an einem Academy-Kurs teilnehmen?

Es gibt keine Begrenzung der Teilnehmerzahl. Damit der Kurs stattfindet, müssen sich jedoch mindestens drei Teilnehmer dazu anmelden.

Wie viele Referenten leiten einen Academy-Kurs?

Die Kurse werden in der Regel von einem Referenten geleitet. Bei einer größeren Teilnehmerzahl wird ein weiterer Referent hinzugezogen.

Die Kurstermine/-standorte sind nicht mit meinem Zeitplan vereinbar. Was soll ich tun?

Auf Wunsch können die Kurse der Configit Academy auch vor Ort beim Kunden durchgeführt werden. Bitte klicken Sie unten auf „Configit Academy kontaktieren“, wenn Sie eine spezielle Anfrage stellen möchten.

Was passiert, wenn ich nach der Anmeldung nicht an einem Kurs teilnehmen kann?

Alle Kurse werden per Vorkasse bezahlt und Rückerstattungen sind leider nicht möglich. Wenn Sie stattdessen an einem anderen Termin teilnehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte mindestens einen Monat vor dem geplanten Kursbeginn mit. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an die Academy. Kurswechsel sind gebührenfrei möglich.

Wann werde ich über das Kursergebnis informiert?

Das letzte Modul jedes Academy-Kurses besteht aus einem Multiple-Choice-Test. Sie erhalten Ihre Testergebnisse (und gegebenenfalls Ihr Diplom) innerhalb von zwei Wochen nach Kursende.

Wie erhalte ich mein Zertifikat?

Sie können Ihren Zertifizierungsantrag zusammen mit Ihren Diplomen aus den abgeschlossenen Kursen an academy@configitstage.wpengine.com schicken.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Informationen erhalten möchte oder noch Fragen habe?

Sie können uns in solchen Fällen jederzeit gerne kontaktieren. Klicken Sie dazu einfach unten auf „Configit Academy kontaktieren“.