Portrait of Henrik Reif Andersen
Free webinar with
Henrik Reif Andersen
Co-founder & Chief Strategy Officer
Configit
How to Overcome the Barriers to Digital Transformation in Global B2B Manufacturing
January 26, 2021, 4.00 pm CET / 10.00 am EST
Register now
Starten Sie Ihre individuelle CLM Journey ! Configit Academy Course C1 Der Kurs umfasst 8 Unterrichtsmodule zu Configuration Lifecycle Management (CLM) für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Engineering – Manufacturing – Sales/Marketing und Service: - Kennenlernen des CLM Konzepts und dessen Einflüsse auf aktuelle Themen, z.B. Digitale Transformation, schnellere Time-to-Market, IIOT-Plattformen etc. - Verständnis entwickeln für zukunftsorientierte Konfigurations-modelle der 3. Generation mit abteilungsübergreifenden Übungen aus der Praxis

Configuration Lifecycle Management (CLM)

Wie können Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil erzielen und aufrechterhalten? Indem sie dafür sorgen, dass ihre gesamte Organisation auf Basis einheitlicher Produktinformationen agiert. Um sicherzustellen, dass der Vertrieb kein Produkt verkauft, das nicht hergestellt werden kann oder die Konstruktion Produkte designt, die nicht vermarktbar sind, muss sich jede beteiligte Geschäftsfunktion, die mit einem Produkt in Berührung kommt, auf eine einheitliche Informationsbasis verlassen können. Configuration Lifecycle Management (CLM) ist die Lösung, die Konfigurationsmanagement in einer unternehmensweit geltenden Single Source of Truth in einem zentralen System realisiert, das alle relevanten Geschäftsfunktionen vom Engineering über Vertrieb, Produktion bis zum Service integriert. Die gemeinsame Verwaltung relevanter Stammdaten führt zu einer unverzerrten und redundanzfreien Sicht auf sämtliche Produktmodelle und Konfigurationsregeln. Unternehmensweit.